Logo_Datum.jpg

Bochum

Music & Art Festival

 

Info

Music & Art

Samstag, 03.09.22

14.00 bis 22.00 Uhr

 

OPEN-AIR

RIFF X ROTUNDE

Bochum City

Logo Blume invertiert.jpg
Logo Blume invertiert.jpg
 
 

LINE UP

IMG_4479_edited.jpg
Line Up.jpeg
IMG_4479_edited.jpg
 
44LIVE Story

44LIVE ist ein Musik & Kunst Festival. Ziel der Veranstaltung ist es, junger Kunst & Kultur aus Bochum und der Umgebung eine Bühne zu geben. Gemeinsam mit allen Besuchern wollen wir zwei Tage lang in einer Art Outdoor Kunstausstellung feiern. Dafür kooperieren wir mit verschiedenen Künstlern und Künstlerinnen aus Bochum. Ihre Aufgabe ist es, durch die unterschiedlichsten künstlerischen Elemente, das industrielle Erscheinungsbild des Außenbereichs am RIFF, in ein neues Licht zu setzen. Verwendet werden hierfür beispielsweise Banner, Girlanden, Kreidemalereien und zuvor angefertigte Graffitis. Zusätzlich stellen die Künstler kleinere Bilder in Zelten aus und werden sich bei verschiedenen Live-Paintings präsentieren. Neben den künstlerischen Elementen von 44LIVE wollen wir die Besucher mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm begeistern. Hier werden verschiedene Kollektive aus Bochum und Berlin von 12.00 bis 22.00 Uhr House, progressive House, latin House und Disco Musik auflegen. 44LIVE grenzt sich durch seine familiäre Atmosphäre, die vielseitigen lokalen Musik-Acts und seine einzigartige Gestaltung von anderen großen Festivals ab. Für Network44 e.V. ist es die erste Veranstaltung in dieser Größenordnung. Langfristig soll sich 44LIVE in Bochum als jährliches Event etablieren. Wir wollen junge Künstler und Musiker inspirieren und vielleicht für den einen oder anderen ein Sprungbrett sein. Gleichzeitig werden wir durch unser Netzwerk auch „größere“ Namen für das Event gewinnen, um interessante Künstler nach Bochum zu holen und sie für unsere Stadt zu begeistern. Unsere verschiedenen Partner, Aussteller, Kollektive und DJs können sich präsentieren, sich untereinander connecten und natürlich gegenseitig inspirieren. Wir freuen uns auf einen ganz besonderen Samstag und sind dankbar über jede Unterstützung bei der Planung und Umsetzung. Network44 e.V. – Luca Goerdel

44LIVE Artists

Interplay

Interplay bringt euch aufregende House-Beats direkt aus Lüdenscheid. Als Kopf der @tagewiediesetwd Posse und ehemaliger Resident im Johnny Mauser Club stand er gemeinsam mit DJs wie André Galluzzi und Pan-Pot an den Decks. Nach Festivalgigs in Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz ist er nun Teil des 44LIVE Festivals.

Spöki

Spöki bringt unterschiedlichste Vinyl-Sounds mit auf die Stage. Die Kombination aus Disco, Soul, Funk und mitreißend groovigen Beats sorgt dafür, dass kein Fuß auf dem Boden bleibt.

 

La Cucina della Talpa

Das Duo La Cucina della Talpa kombiniert House Beats von Badi und die wunderbaren Kläge des Saxophons von xyz. Zusammen sorgen sie für einen einzigartigen Sound der sich zwischen klassischen Disco Beats und pumpingen Chicago House bewegt.

 

Dino

Mit jeder Menge Energie aus St. Gallen kombiniert der Schweizer Minimal House Beats und Techhouse in seiner ganz eigenen Art & Weise.

 

Luca Secco & Craftkind

Die Spontan Bochum Mitbegründer und DJs aus Bochum beschreiben ihren Sound als „Power House“. Dieses Genre steht für treibende Basslines, harte Tech-House-Drums und energiereiche Drops gepaart mit klassischen House-Vocals und analogen Synths. Die beiden haben bereits Tracks & Remixes auf internationalen Labels oder auf ihrer eigenen Power-House Plattform "Inside Groovebox" veröffentlicht. Große Namen wie James Hype, Michael Bibi, Todd Terry oder Sidney Charles spielten bereits ihre Tracks. 

 

Berf

DJ und Producerin BÈRF hat Ihre Passion zu House in Paris entdeckt. Inzwischen lebt sie in Berlin und mischt dort seit einiger Zeit die Szene auf. Unter anderem auch als regelmäßiger Gast bei Toytonics. Ihr Sound vereint die unterschiedlichsten Kulturen und ist geprägt von Afro-, Latin-, und Techhouse Beats. Mit ihren percussion-lastigen Tracks gepaart mit ihrer ansteckenden Energie hinter den Decks, sorgt sie für maximale good Vibes.

 

Carl Berge

Der Bochumer und N44 Resident ist Gründer von [coconut.concepts]. Innerhalb kürzester Zeit, baute er ein Netzwerk an DJs und Producern in Berlin auf. Mit seiner Crew spielte er bereits in bekannten Berliner Venues und zeigt seine Liebe für House Music in seinen groovigen Sets. Er kombiniert atmosphärischen Deep House mit bouncigen Minimal Tunes und zieht die Crowd damit in seinen Bann.

 

Pauly

Inspiriert von der holländischen Deep Tech Szene bringt Pauly groovigen House mit sich. Seine Vocal-lastigen Tracks lassen die Tanzfläche beben und zaubern jedem ein Lächeln ins Gesicht. Spätestens nach seinem Auftritt auf dem Paluma Festival gemeinsam mit [coconut.concepts] hat sich der gebürtige Bonner in die Herzen der Bochumer Community gespielt.